Archiv der Kategorie: Birding

Ausflug



Dieser führte mich heute heute nach Stolzenau. Dort suchte ich 2 Stunden nach den Ortolanen. Seit der NABU Tour (vor 4? Jahren) habe ich keinen mehr gesehen oder gehört. Mind. 2 Individuen sangen abwechselnd, aber sie versteckten sich auf der anderen Seite des Baumes oder flogen ab, wenn ich näher kam. Auf dem Weg zum Auto saß dann ein Exemplar direkt vor mir und rief was das Zeug hielt. Im Anschluss hielt ich noch in Minden am Ökopolder „Neue Fahrt“, hier zeigte sich ein Austernfischer. Auch ein schönes Beobachtungsbegiet an der Weser. Euch allen einen schönen Sonntag.
Gruß Angelika M.
 

Seidenreiher



Zu dem am 9. 6. erstmalig gemeldeten Seidenreiher im Steinhorster Becken haben sich zwei weitere Kollegen eingefunden. Leider ziemlich entfernt im Gelände. Zwei der kleinen Reiher hielten sich in der Nähe eines Silberreihers auf (Bilder 2,3), ein weiterer stand mit mit einigem Abstand einzeln im Schilf (Bild 1) .

 

MfG

Manfred Kolleck

Igel in der Dachrinne

Im Vlothoer Ortsteil Bonneberg wurden Anwohner am frühen Morgen von Krach und Radau und vogelähnlichen Geräuschen wach,

sich aber weiter nichts dabei gedacht
Während des Frühstücks auf Terrasse wurde der Hund unruhig,, und guckte immer hoch zur Dachrinne.Das stachelige Etwas hielt man für  Moos. Danach mit Leiter geschaut, und 
Igel in Dachrinne entdeckt. Das Tier wurde nach Kurzzeitpflege wieder putzmunter.

 entlassen. Die Vermutung unseres AG-NATUR Bad Oeynhausen Teams.  Ein Uhu war der „Übeltäter“ , der bein Abtransport seiner Lieblingsbeute gestört wurde.
Oder kennt jemand noch eine andere Variante ?
Beste Grüße AG-NATUR Bad Oeynhausen 
Antje Brandt Wolfgang Heper Erwin Mattegiet 


HF heute Mittag

image.png

So zeigte sich unser Zentralgestirn heute Mittag gegen 12:30 CEST über Herford (fotografiert mit einem selbstgebauten Objektivsonnenfilter, der sowohl auf mein Spektiv wie auch auch meine Nikon P900 Bridgekamera passt).

Mit etwas Mylarfolie (gibt es für kleines Geld z. B. bei Baader Planetarium), Isolierband und Pappe kann jedes Spektiv bzw. Fotoobjektiv ganz einfach zum Sonnenteleskop umfunktioniert werden. 

image.png
Viele Grüße
Uwe