Fwd: Artenliste 19.11.2021


Die NAJU BIelfeld war gestern am 19.11.2021 ab 16:30 Uhr auf „Eulen-Tour“. Hierfür sind wir vom „Haus Schwedenfrieden“ aus in den Wald gegangen, und auf dem Kammweg dann zurück.
Auch wenn Waldarbeiten in einiger Entfernung einen beträchtlichen Lärm mit ihren Maschinen gemacht haben, konnten wir sehr eindrucksvoll mehere Waldkäuze und Uhus hören.
Bei den Waldkäuzen waren wir sogar sehr nah dran – doch in der Dunkelheit blieb es beim zuhören.
Es war ein toller abendlicher Spaziergang.
Hier eine kurze Artenliste. Es wurden alle gehört 😁😉

  1. Amsel
  2. Wintergoldhähnchen
  3. Rotkehlchen
  4. Zaunkönig
  5. Uhu (mind. 2)
  6. Waldkauz (mind 3)

Die NAJU wird am Samstag, den 04.12.2021 sich um 9:00 Uhr in Bielefeld treffen. Wir fahren zum Steinhorster Becken, werden dort in ca. 3 Stunden den Rundweg gehen und dann am Nachmittag zurückkehren. Dort werden wir bestimmt eine Menge interessanter Beobachtungen haben. Bei Interresse bei der NAJU Bielefeld mitzumachen, einfach mit mir in Verbindun setzen 😁.

Ein schönes Wochenende
 Karsten

Immer noch Kraniche



Der Bestand der Kraniche in der Diepholzer Moorniederung ist immer noch recht hoch: Vom 13.11. – 15.11. wurden 42.731 Kraniche gezählt, davon im Rhedener Geestmoor 1.513 und im Neustädter Moor 5.494. Auffallend war gestern im Rhedener Geestmoor und rund ums Oppenweher Moor die hohe Fluchtdistanz der Vögel, die schon bei Annäherung eines PKWs und erst recht beim Anhalten die Flucht ergriffen. Ob das mit den vielen Orni-Touristen zusammenhängt, die in letzter Zeit die Gegend bevölkerten?  

A. Bader