Archiv der Kategorie: Birding

Schwarzspecht Waterbör


Schwarzspechte Waterbör
 
Im Bereich von Waterbör kann man vor allem beim Sonnenaufgang derzeit schön Schwarzspechte beobachten, direkt von einer Forststraße aus, ohne die Tiere zu stören (s. ornitho. de).
 
Teils fliegen sie auch bis zur nördlich angrenzenden Pferdeweide, kehren aber stets zur bei ornitho bezeichneten „Kuppe“ zurück. Dort habe ich sie u.a. auch bereits im Frühjahr regelmäßig gesehen / gehört, zwischendurch (Spätsommer) hatte ich den Eindruck, es seien mindestens 3 Tiere.
 
Viele Grüße
Claudia
 
 

Nächste Frage – Moorbachtal





Moin zum zweiten,
 
ich habe am 30.10.2019 um 10 Uhr im südlichsten Zipfel vom Moorbachtal (gegenüber Sportanlage) auf der Böschungskante Grünland – Ackerfläche in einer Hunds-Rose einen kleinen Vogelschwarm gesehen.
 
Zuerst dachte ich: Heckenbraunellen, dann Wiesenpieper, jetzt denke ich, es waren beide Arten dabei.
 
Kann mir das jemand bestätigen.
 
Am nächsten Tag waren die „Brustgestreiften“ nicht mehr zu entdecken.
 
Viele Grüße
 
Claudia

Grauer Greif


Gestern habe ich in Verl-Sende einen Greifvogel fotografiert, der aus der Ferne zunächst den Eindruck eines Bussards machte. Zweifel kamen mir bei näherer Betrachtung der Bilder: Oberseite grau, Kopf ohne Augenstreif, dunkle Iris, grauer Brustlatz, Unterseite gestreift… alles nicht sosehr typisch. Hat jemand eine Idee? 

 

MfG

 

Manfred Kolleck

Hilfe zur Bestimmung




Vergangenen Sonntag (27.10, 11 Uhr Winterzeit) „turnte“ dieses Vögelchen in den Nadel-/Blatt-Sträuchern vor meinem Balkon (Nähe Bürgerpark) herum. Als Sommergoldhähnchen gab ich es bei ornitho ein. Eine Reaktion darauf vermutet eventuell eine andere Art. Hoffe, die Bilder sind aussagekräftig. Vielen Dank für eure Hilfe sagt KrisK

Treffen der Orni-AG

Am kommenden Mittwoch (30.10.) trifft sich die ornithologische AG des Naturwissenschaftlichen Vereins für Bielefeld und Umgegend. Los geht's um 19:00 Uhr, Adenauer-Platz 2
Neben Berichten aus der vergangenen Saison gibt es einen Eulen-Vortrag von Herbert Wagner. Außerdem können aktuelle Themen besprochen werden.
Der Eintritt ist frei, Gäste sind wie immer willkommen!
Dann bis Mittwoch,
Dirk Wegener