Komische Taube




Hallo,

heute saß ich mit meinen Kindern auf der Terasse, auf einmal sagte meine Tochter:"Guck mal, eine komische Taube!" Da hat doch, obwohl wir zu viert waren, ein Sperbermännchen einen Kleinvogel direkt vor unseren Nasen geschlagen und landete kurz neben der Liege. Einen kurzen Moment blieb er sogar, als ich möglichst unauffällig die Kamera geholt habe und meine Kinder zu absoluter Bewegungslosigkeit angehalten habe.

Außerdem eine Singdrossel, die ordentlich in der Mauser ist und auf den Steinen eine Drosselschmiede eingerichtet hat. Sie sucht immer an der gleichen Stelle erfolgreich nach Gehäuseschnecken. Zum Glück habe ich sie fotografiert, da zeitgleich die Nachbarskatze sich anschlich und ich diese dann schnell verscheuchen konnte.

Das letzte Bild zeigt, dass es selbst am Ausflugloch kaum möglich ist, die schnellen Mauersegler nach dem Abflug noch scharf zu erwischen. Meine greifen mich übrigens nicht an, auch wenn Sie direkt an mir vorbeifliegen ;-).

LG Holger

Ein Gedanke zu „Komische Taube

  1. Glückwunsch Holger, tolle Beobachtungen und gute Fotos! Ein Sperber vor der Nase fehlt mir auch noch, der macht bei mir im Garten zwar auch Beute, aber meist nimmt er die auch mit.
    Andreas

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Bader Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.