Igel in der Dachrinne

Im Vlothoer Ortsteil Bonneberg wurden Anwohner am frühen Morgen von Krach und Radau und vogelähnlichen Geräuschen wach,

sich aber weiter nichts dabei gedacht
Während des Frühstücks auf Terrasse wurde der Hund unruhig,, und guckte immer hoch zur Dachrinne.Das stachelige Etwas hielt man für  Moos. Danach mit Leiter geschaut, und 
Igel in Dachrinne entdeckt. Das Tier wurde nach Kurzzeitpflege wieder putzmunter.

 entlassen. Die Vermutung unseres AG-NATUR Bad Oeynhausen Teams.  Ein Uhu war der „Übeltäter“ , der bein Abtransport seiner Lieblingsbeute gestört wurde.
Oder kennt jemand noch eine andere Variante ?
Beste Grüße AG-NATUR Bad Oeynhausen 
Antje Brandt Wolfgang Heper Erwin Mattegiet 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.