Füllenbruch & Enger Bruch




Heute konnte ich auch mal wieder die Rohrweihen im Füllenbruch beobachten, beide Altvögel kreisten mehrfach rufend über dem Westteil und stritten sich mit einigen Bussarden. Ein Storch guckte sich das mit gebührendem Abstand an. 

Im Enger Bruch gab es 2 Bekassinen, einen Waldi und 6 Graureiher am ersten Teich bzw. Schlammloch. 
VG Uwe 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.