1 thought on “

  1. Was spricht gegen Sumpfrohrsänger?
    Handschwingenprojektion, Farbe des Bürzelbereichs, „kalter“ Gesamteindruck, Schnabel, Beinfarbe – alles spricht dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.